Skip to content

Monthly Archives: September 2009

Huldigung

Sagt neulich ein rumänischer Bettler auf der Linzer Landstraße zu mir: „Bitte um Huldigung“. Er meinte wohl „Bitte um Entschuldigung“.

Erweiterung meiner Barmusik Arrangements

Durch eine Aufnahme von „Smoke gets in your eyes“ von Joe Chindamo am Jazzfestival Umbria Jazz 05 habe ich eine Technik gefunden, die mich im Moment sehr interessiert und die in meinen jetzigen Piano Barmusik Arrangements noch vernachlässigt wird: In den Pausen der Melodie spielt die linke Hand als Füllung Melodielinien. Dabei kommen Umspielungen der […]

Krankenakten

Bei der Öbb gibt es derzeit einen Skandal über das Führen von Krankenakten von Mitarbeitern. Aber wohin die kranken Nackten geführt wurden, wurde bis jetzt noch nicht gesagt.

Short Life

Ein weiteres Lied von mir, in der Besetzung Klavier und Tuba, aufgenommen im Jahre 1995 für die CD „Tess“ mit Ali Angerer. Die Form des Liedes ist eher einfach und gefällig. Absoluten Jazzpuristen wird es vielleicht zu populär klingen, Menschen, die üblicherweise mit Jazz nichts am Hut haben, werden dieses Lied mögen. „Short Life“ by […]

Innere Linienführungen

Als Vorbereitung für die anstehenden Barmusik – Gigs arbeite ich an inneren Linienführungen. Damit meine ich eine Melodie, die sich zwischen Basston und Topnote bewegt. Sehr gut gefällt mir eine zweistimmige Linie, die sich im Abstand einer Sext oben von der Terz bis zur Quint und unten von der Quint bis zur Septime bewegt. Es […]

09-09-09

Heute ist der 09.09.09 und ich bin um 09:09 Uhr aufgewacht. Vielleicht kann mir mal ein Zahlenmystiker erklären, was das für mich und den Rest meines Lebens bedeutet.