Skip to content

Tag Archives: Jazzmusiker

Brotjob oder Kompromiss

In diesem Beitrag geht es um den schnöden Mammon. Bei Menschen mit künstlerischen Berufen gibt es das Problem, dass das, was den Künstler wirklich interressiert, nur wenige Leute interessiert und somit wenig Geld einbringt. Es gibt zwei Wege, den Lebensunterhalt zu bestreiten. Die zweigleisige Methode. Man macht künstlerisch nur das, was einem wirklich interessiert, unabhängig […]

Sagt ein Jazzmusiker zum anderen

Sagt ein Jazzmusiker zum anderen: „Ich habe eine neue CD aufgenommen“ Sagt der andere: „Und was hast Du schon verkauft?“ „Das Auto, die Anlage, den Flügel, …“