Je Veux

Je Veux von Zaz ist ein aktueller Popsong, der einen hohen Bekanntheitsgrad aufweist. Zudem ist er ein Jive, also auch für Tänzer, die gerne Standard- und Latein tanzen, interessant. Dieses Lied ist wie ein “gefundenes Fressen” für eine Hochzeitsband, da eine Hochzeitsgesellschaft meistens eine Mischung aus Tänzern und Nichttänzern ist (ganz im Gegensatz zum Publikum eines Balls).

Der französische Text, der Gypsy Swing Style und die gesungenen Soloparts, die einer Scat-Gesangsimprovisation gleichen, das alles wird für die meisten Bands eine große Hürde sein. Immerhin braucht man eine Sängerin, die zumindest ansatzweise Französisch kann. Unsere Sängerin singt seit längerem auch die Barcarole von Jaques Offenbach, die wir als Walzer spielen, auf Französisch.

Die Gesangssoloteile klingen besser, wenn man sie improvisiert, aber selbst wenn man den sicheren Weg wählt und versucht, den Song wie auf der Platte zu spielen, muss die Sängerin Erfahrung mit Jazzphrasierung haben, sonst wird es nicht gut klingen. Unsere Sängerin hat das alles wunderbar im Griff und wir haben den Song seit Frühjahr 2014 im Programm.

Kommentar schreiben

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *