Moon River

Henry Mancini hat nach einer Melodie gesucht, die in einem Umfang von neun Tönen genau in die Stimmlage von Audrey Hepburn passt und dabei „Moon River“ komponiert.

Ein Stück Filmgeschichte ist die Szene aus dem Film „Frühstück bei Tiffany“, in der Audrey Hepburn mit einer Gitarre am offenen Fenster ihrer New Yorker Wohnung sitzt und „Moon River“ singt. Die Romantik dieser Szene, mit den melancholischen Augen Aurdey Hepburns, ist wohl einzigartig:

Dieser langsame Walzer ist ein fester Bestandteil unseres Tanzmusik – Programms.

Kommentar schreiben

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *