Hochzeitsband

Hochzeitsband ist nicht gleich Hochzeitsband.
Was aber macht eine Hochzeitsband zu einer guten Hochzeitsband?

Eine gute Hochzeitsband kann die verschiedenen Phasen einer Hochzeitsfeier adäquat mit Musik begleiten.

  • Eine Hochzeitsband sollte dezent im Hintergrund spielen können und eigens für diese Situation ein Programm parat haben.

  • Eine Hochzeitsband sollte für mehrere Stunden Standard- und lateinamerikanische Tänze im Repertoire haben.

  • Eine Hochzeitsband sollte zu vorgerückter Stunde Partymusik zum offen Tanzen - oder "zum Abtanzen" im Programm haben.

  • Eine Hochzeitsband sollte im Vorfeld flexibel auf Wünsche seitens des Brautpaares eingehen können.

  • Eine Hochzeitsband sollte auf Wunsch auch die Trauung und die Agape gestalten können.
Die Hochzeitsband "Haute Couture" kann diese Aufgaben sehr gut erfüllen.



Hochzeitsband

Musikuntermalung - Tanzmusik

Die Abendunterhaltung einer Hochzeitsband beginnt meist mit Musikuntermalung weil die Gäste noch beim Dessert sind, oder die Hochzeitstorte noch angeschnitten wird. Wir bieten dezente Tischmusik:

  • Popsongs der Achtziger und Neunziger-Jahre: "You are the sunshine of my life" (Stevie Wonder), "Every breath you take" (Sting)

  • Swing: "On the sunny side of the street", "Cheek to cheek"

  • Latin Musik: "The girl from Ipanema", "Summer Samba"

Die Hochzeitsband spielt den Brautwalzer und es beginnt der allgemeine Tanz mit Standard - und Lateinamerikanischer Tanzmusik. Als Hochzeitsband haben wir natürlich für viele Stunden Programm.

Hochzeitspaar

  • Walzer, English Waltz: "An der schönen blauen Donau", "What the world needs now", "Que Sera"

  • Cha Cha Cha, Rumba, Samba: "Guantanamera" (Buena Vista Social Club), "Besame Mucho" (Diana Krall), "Quando quando quando"

  • Jive, Rock´n Roll und Boogie: "Bad, Bad Leroy Brown" (Frank Sinatra), "Rock around the clock" (Bill Haley), "I'm Walking" (Fats Domino)

  • Foxtrott, Discofox, Slow Fox, Quickstep: "Hello Dolly" (Louis Armstrong), "Never can say goodbye" (Gloria Gaynor), "If you leave me now" (Chicago), "Blue Moon" (Billie Holiday)
Gediegene Tanzmusik

Natürlich darf auch Tango, Charleston und Twist im Programm einer Hochzeitsband nicht fehlen.

Nach dem "Brautstehlen" sind die Gäste meist sehr ausgelassen. Eine Hochzeitsband sollte darauf reagieren können. Jetzt ist Partymusik "zum Abtanzen" angesagt.

  • "Let me entertain you" (Robbie Williams)

  • "I Will Survive" (Gloria Gaynor)

  • "Proud Mary" (Tina Turner)

  • "I feel good" (James Brown)

Hochzeitsband aus Oberösterreich


Hochzeitsband

Haute Couture ist eine Hochzeitsband aus Oberösterreich. Kleine Besetzung, nicht zu laut, 100% live.

Die Musiker stammen aus dem Großraum Linz Wels. Auftritte sind jedoch in ganz Österreich möglich.



Player
On The Sunny Side Of The Street (Swing)
noten
How Deep Is Your Love (Popsong)
noten
Can´t Buy Me Love (Rock´n Roll)
noten
The Shadow Of Your Smile (Bossa Nova)
noten
Never Can Say Goodbye (Disco)
noten
The Nearness Of You (Ballade)
noten
In A Mellow Tone (Jive)
noten
It Might As Well Be Spring (Latin)
noten
Can´t Take My Eyes Off Of You (Party)
noten
I Remember You (Swing)
noten
Angel Eyes (Jazz)
noten
The Way You Look Tonight (Quickstep)
noten
Band für Hochzeit  |   Hochzeitsband  |   Tanzband  |   Tanzmusik  |   Hochzeit Musik  |   Barmusik  |   Jazz Band Kontakt: Dietmar Gabl, Tel: 0650/3227227